5431aa6b75866150080186f1_gro-zurueck.png 54128d8bf00773a43a4b989d_gross1.png

Mit sechs Jahren bin ich dann in die Kiepert-Grundschule gegangen. Damals habe ich auch von den Singmäusen zu MuT gewechselt, da ich für die Singmäuse zu alt wurde.

Meine erste Aufführung war das Krippenspiel, wo ich den Engel gespielt habe. Den habe ich die beiden darauffolgenden Jahre auch weiter gespielt, da ich die Engel im Krippenspiel sehr schön fand und diese auch einen wichtigen Teil des Krippenspiels ausmachen. Jedoch habe ich, als ich mit dem Konfirmandenunterricht angefangen habe, gesagt, dass ich mit 13 Jahren nun auch dafür langsam zu alt werde. Meine letzte Aufführung war ebenso das Krippenspiel. Somit konnte ich mich voll auf den Konfirmationsunterricht konzentrieren und auch die Konfirmation erfolgreich absolvieren, was mein eigener Wunsch war.

Nachdem die Konfirmation vorbei war, musste ich mich entscheiden, ob ich als Teamerin in der Gemeinde helfen oder nicht mehr so viel mit der Kirche zu tun haben möchte. Ich habe mich für den Weg als Teamerin entschieden. Seitdem bin ich Kinderteamerin, helfe bei dem Abenteuernachmittag und auch bei MuT. MuT liegt mir sehr am Herzen, da ich sieben Jahre lang gerne mitgemacht habe und deshalb mit vielen Liedern und Texten vertraut bin und zur Not auch mal (wenn es gar nicht anders geht) einspringen kann. Durch die Arbeit als Teamerin weiß ich nun auch, dass ich später einen sozialen Beruf ausüben möchte.

Zur Zeit besuche ich die 10. Klasse eines Gymnasiums. Meine Lieblingsfächer sind Französisch, Musik und Biologie. Weiterhin bin ich auch im Jugendchor der Gemeinde, da mir das Singen sehr viel Spaß macht. Vor kurzem habe ich am Jugendleiterseminar teilgenommen. Da habe ich viele neue Ideen bekommen, und ich freue mich auf die weitere Arbeit in der Gemeinde.


Dorothee-Sölle-Haus
Ev. Gemeinde- und Familienzentrum
Waldsassener Straße 9; 12279 Berlin

Tel.:   (030) 755 12 20-0   (Küsterei)
Fax:    (030) 755 12 20-10

kontakt@marienfelde-evangelisch.de
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten